"She already had learned to breathe underwater" SOPHIE UTIKAL

 
Datum: 16.04.2023
 
Ort: Innsbruck, Kunstraum Innsbruck

Kuratiert von Ivana Marjanović

Als Beitrag zum 8. März, dem Internationalen Frauen*Kampftag, zeigt Sophie Utikals Einzelausstellung aktuelle Arbeiten, die Konzepte von Miteinander und Resilienz im Kontext der Klima- und anderer Katastrophen stärken. Aus der Position der Agency, der Handlungsmacht von Women* of Colour, beschäftigt sich Sophie Utikal mit Körpern, Migrationserfahrungen, multiplen Zugehörigkeiten und daraus resultierenden Widersprüchen. Die Künstlerin schafft traumähnliche Szenen und Landschaften auf Textilien, die kollektive Empowerment-Rituale, Praktiken der Fürsorge und neuerdings imaginäre zukünftige Transformationen des Lebens auf der Erde adressieren. Klangstücke der Künstlerin und Musikerin Hyeji Nam begleiten die Ausstellung und tragen zur Reflexion über die Schaffung neuer Welten bei. Sophie Utikal wurde in Tallahassee, USA geboren und lebt derzeit in Berlin.

DI / Mi / FR 13°° -18°°
DO 13°° - 20°°
SA 10°° - 15°°





 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 16.04.2023
 
Ort: Innsbruck, Kunstraum Innsbruck
 
Themen: Veranstaltung
Weitere Veranstaltungstage
Dienstag, 18.04.2023 13:00 Uhr
Mittwoch, 19.04.2023 13:00 Uhr
Donnerstag, 20.04.2023 13:00 Uhr
Freitag, 21.04.2023 13:00 Uhr
Samstag, 22.04.2023 10:00 Uhr
Dienstag, 25.04.2023 13:00 Uhr
Mittwoch, 26.04.2023 13:00 Uhr
Donnerstag, 27.04.2023 13:00 Uhr
Freitag, 28.04.2023 13:00 Uhr
Samstag, 29.04.2023 10:00 Uhr
Ort
 
Kontakt & Informationen
Kunstraum Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 34 / Arkadenhof
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 / 58 40 00 15https://www.kunstraum-innsbruck.at/T: +43 512 / 58 40 00
Kunstraum Innsbruck
Maria-Theresien-Straße 34 / Arkadenhof
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 / 58 40 00 15https://www.kunstraum-innsbruck.at/T: +43 512 / 58 40 00