Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Sabina - Ein Zeitgeschichtespiel von Ekkehard Schönwiese

 
Datum: 17.10.2018
 
Zeit: 20:00
 
Ort: BogenTheater
Inhalt: 
Eine Passionsspielerin erinnert sich an ihren Volksschullehrer, der als leidenschaftlicher Weltverbesserer seine liebe Not mit dem Dorfpfarrer und den Behörden hatte. Sabina verehrte und fürchtete ihn, der am Ende als Volksverräter umgebracht wurde. 
In der Erinnerung der Sabina werden Szenen aus ihrem Leben wieder lebendig.
Spieler und Darsteller: 
Evelin Wille als Häuserin Maria und Sabina 
Josef Falkeis als Pfarrer und Pfleger 
Alfred Nigg als Oberlehrer J. Vogl und an Zeitgeschichte interessierter Mann
Technik: Daniela Oberhofer 
Termin: 17. Oktober 2018, 20 Uhr
Eintrittspreis: 10,00€ 
Reservierung: 
0650 702 10 83
Reservierung@bogentheater.at
www.bogentheater.at
 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 17.10.2018
 
Ort: BogenTheater
 
Themen: Veranstaltung
Ort
Bogentheater
Ingenieur-Etzel-Straße 32
A 6020 Innsbruck
http://www.bogentheater.atT: +43 650 / 70 21 083
 
Kontakt & Informationen
Bogentheater
Ingenieur-Etzel-Straße 32
A 6020 Innsbruck
http://www.bogentheater.atT: +43 650 / 70 21 083
Bogentheater
Ingenieur-Etzel-Straße 32
A 6020 Innsbruck
http://www.bogentheater.atT: +43 650 / 70 21 083