Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik - Ein neues Europa

 
Datum: 23.07.2019
 
Zeit: 20:00
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck, Nikolauskapelle

Der europäische Gedanke spielte schon zur Zeit Maximilians eine wichtige Rolle. Durch die Entdeckung Amerikas entstand ein völlig neues Weltgefüge. Inmitten dieser Umbrüche blühte zwischen edlen Visionen und grausamer Wirklichkeit die Kunst auf. Diesem glanzvollen musikalischen Erbe widmen sich als «moderne Stimme der Erinnerung» die Musikerinnen und Musiker von Seconda Prat!ca. Das Amsterdamer Ensemble präsentiert im Spanischen Saal sein brandaktuelles Programm «Nova Europa» und holt Meisterwerke aus europäischen und lateinamerikanischen Archiven hervor.

PROGRAMM

Musik von:

Heinrich Isaac
Juan de Castro
Manuel Correa
Etienne Moulinié
Francisco Guerrero
Arcangelo Corelli
Domenico Zipoli
Johann Jakob Froberger
Juan Gutiérrez de
Padilla
Antonio Pinheiro
u. a.

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 23.07.2019
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck, Nikolauskapelle
 
Themen: Veranstaltung, Konzert
Ort
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: 0043 1 52524 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 525 / 24 48 02
 
Kontakt & Informationen
Innsbruck Information und Reservierung GmbH
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 56 200 022 0T: +43 512 / 56 20 00
Innsbruck Information und Reservierung GmbH
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 56 200 022 0T: +43 512 / 56 20 00