Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik - Auf Galileos Spuren

 
Datum: 16.07.2019
 
Zeit: 20:00
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck, Spanischer Saal

Die italienische Geigerin Mayah Kadish, die bei den Ambraser Schlosskonzerten 2018 mit dem Ensemble Kavka begeisterte, eröffnet mit ihrer Stammformation La Vaghezza die Schlosskonzerte 2019. Die preisgekrönten jungen Instrumentalisten haben Werke ausgewählt, in denen die bahnbrechenden Neuerungen der Musik aus Galileo Galileos Zeitalter zur Geltung kommen. So wie der Musikersohn und Universalgelehrte Galilei mit seinen Forschungen über die Drehung der Erde um ihre Achse und um die Sonne der kosmologischen Wirklichkeit maßgeblich näher kam, sorgte in der Klangwelt seiner Zeit eine von Monteverdi ausgehende neue Musizierpraxis dafür, dem wahren Gehalt der gesungenen und gespielten Töne Ausdruck zu verleihen.

Gespielt werden Sinfonien, Concerti, Sonaten, Balli und Canzonen von:

Tarquinio Merula
Giovanni Paolo Cima
Francesco Cavalli
Francesco Turini
Bartolomé de
Selma y Salaverde
Salamone Rossi
Biagio Marini
Dario Castello
u. a.

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 16.07.2019
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck, Spanischer Saal
 
Themen: Veranstaltung, Konzert
Ort
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: 0043 1 52524 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 525 / 24 48 02
 
Kontakt & Informationen
Innsbruck Information und Reservierung GmbH
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 56 200 022 0T: +43 512 / 56 20 00
Innsbruck Information und Reservierung GmbH
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 56 200 022 0T: +43 512 / 56 20 00