Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Zu Gast in Ambras 08

 
Datum: 06.09.2018
 
Zeit: 10:00
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck
Jeden Herbst wird ein berühmtes Meisterwerk aus einer Sammlung des Kunsthistorischen Museums Wien auf Schloss Ambras Innsbruck gezeigt. Damit wird zum einen den Besuchern von Schloss Ambras die Zusammengehörigkeit mit dem Wiener Haus am Ring vor Augen geführt und zum anderen dem Kunsthistorischen Museum die Möglichkeit geboten, sich mit einem Highlight am Ort Erzherzog Ferdinands II. zu präsentieren, dessen Kunstschätze seit der Gründung des Kunsthistorischen Museums 1891 einen wesentlichen Grundstock der eigenen Sammlungen ausmachen.

Der Gast 2018 kommt aus der Gemäldegalerie. Um wen es sich dabei handelt? Lassen Sie sich überraschen!

Die Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums ging aus den Kunstsammlungen des Hauses Habsburg hervor und zählt heute weltweit zu den größten und bedeutendsten ihrer Art. Der Grundstock der Sammlung sowie ihre wesentlichen Schwerpunkte wurden bereits im 17. Jahrhundert gelegt: die venezianische Malerei des 16. Jahrhunderts, die flämische Malerei des 17. Jahrhunderts, altniederländische Malerei und die altdeutsche Malerei.
 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 06.09.2018
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck
Weitere Veranstaltungstage
Freitag, 07.09.2018 10:00 Uhr
Samstag, 08.09.2018 10:00 Uhr
Sonntag, 09.09.2018 10:00 Uhr
Montag, 10.09.2018 10:00 Uhr
Dienstag, 11.09.2018 10:00 Uhr
Mittwoch, 12.09.2018 10:00 Uhr
Donnerstag, 13.09.2018 10:00 Uhr
Freitag, 14.09.2018 10:00 Uhr
Samstag, 15.09.2018 10:00 Uhr
Sonntag, 16.09.2018 10:00 Uhr
Montag, 17.09.2018 10:00 Uhr
Ort
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: 0043 1 52524 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 525 / 24 48 02
 
Kontakt & Informationen
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: +43 1 / 52 52 4 - 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 / 52 52 44 802
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: +43 1 / 52 52 4 - 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 / 52 52 44 802