Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Piraten und Sklaven im Mittelmeer

 
Datum: 09.08.2019
 
Zeit: 10:00
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck

Die Ausstellung lädt ein zu einer abenteuerlichen Reise in den Mittelmeerraum der Korsaren und Freibeuter: Sie erzählt von berühmten Piraten der Frühen Neuzeit aber auch vom militärischen Kampf zwischen dem habsburgischen und dem osmanischen Reich. Dabei ging es um die Kontrolle über das westliche Mittelmeer und die nordafrikanische Küste, legendär durch die Belagerung von Tunis 1535 durch Kaiser Karl V. Über Jahrhunderte wurden unzählige Frauen und Männer Opfer von Raub, Entführung, Versklavung und Lösegelderpressung. Ein solches Schicksal prägte entscheidend ihren weiteren Lebensweg und den ihrer Familien. Die Jubiläumsausstellung anlässlich 350 Jahre Universität Innsbruck behandelt zum ersten Mal in einer Ausstellung das Thema des frühneuzeitlichen kulturellen Kontakts und Konflikts im Mittelmeerraum. Eine Ausstellung von Schloss Ambras Innsbruck und der Universität Innsbruck.


 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 09.08.2019
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck
Weitere Veranstaltungstage
Samstag, 10.08.2019 10:00 Uhr
Sonntag, 11.08.2019 10:00 Uhr
Montag, 12.08.2019 10:00 Uhr
Dienstag, 13.08.2019 10:00 Uhr
Mittwoch, 14.08.2019 10:00 Uhr
Donnerstag, 15.08.2019 10:00 Uhr
Freitag, 16.08.2019 10:00 Uhr
Samstag, 17.08.2019 10:00 Uhr
Sonntag, 18.08.2019 10:00 Uhr
Montag, 19.08.2019 10:00 Uhr
Dienstag, 20.08.2019 10:00 Uhr
Ort
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: 0043 1 52524 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 525 / 24 48 02
 
Kontakt & Informationen
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: +43 1 / 52 52 4 - 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 / 52 52 44 802
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: +43 1 / 52 52 4 - 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 / 52 52 44 802