Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Telfer Schleicherlaufen 2020 - Die große Telfer Fasnacht

 
Datum: 02.02.2020
 
Zeit: 07:00
 
Ort: Ober- und Untermarktstraße, Telfs

Seit 1890 findet in Telfs das berühmte „Schleicherlaufen“ alle fünf Jahre statt. Das Großereignis lockt ca. 15.000 Besucher aus nah und fern in die Marktgemeinde.

Der alte Volksbrauch wird von den Herolden eröffnet, die an den Aufführungsorten die Fasnacht ausrufen. Es folgen zahlreiche Fasnachtswagen, die von Vereinen in mühevoller, monatelanger Arbeit gebaut und dekoriert wurden. Die für Telfs typischen Fasnachtsgruppen sind neben den Bären, den Wilden und den Laningern vor allem die Schleicher, prächtig geschmückte Figuren, die sich schleichend fortbewegen, damit ihre „Schalla“ nicht erklingen.

  • 7:00 Uhr: Die „Sonne“ wird durch den Ort getragen und angebetet
  • 8:45 Uhr: „Figatter“-Zug der Wilden vom Obermarkt in das Unterdorf
  • 9:00 Uhr: Auffahren der „Schleicher“
  • 10:00 Uhr: Der „Bär“ wird im Meaderloch eingefangen
  • 10:30 Uhr: Die „Wildern“ werden von der „Musibanda“ zum Sammelplatz vom Untermarkt zum Obermarkt geleitet
  • 11:00 Uhr: Aufführungsbeginn des Schleicherlaufens am 1. Spielplatz
  • 14.00 – 17:00 Uhr: Verkauf der Sonderbriefmarke im großen Rathaussaal (solange der Vorrat reicht)
  • ca. 15:00 Uhr: Ausstellung der Schleicherhüte im großen Rathaussaal

Nähere Informationen und weitere Termine: www.schleicherlaufen.at

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 02.02.2020
 
Ort: Ober- und Untermarktstraße, Telfs
Ort
 
Kontakt & Informationen
Telfer Schleicherlaufen
A 6410 Telfs
http://www.schleicherlaufen.at