Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Osterfestival Tirol 2022 - Bach Matthäus Passion

 
Datum: 14.04.2022
 
Zeit: 19:30
 
Ort: Congress Innsbruck

Erbarme Dich


Bach schrieb seine Matthäus-Passion als Kantor in Leipzig. Seine pietistischen Zeitgenossen hielten ihn bereits zu seinem Amtsantritt an, nicht zu theatralisch zu schreiben. Seine große dreistündige Passion (UA 1727) mit Doppelchor und -orchester hält sich nicht an diese Vorgabe. Sie beschreibt die Leidensgeschichte Jesu nach Matthäus und – in Form von „Einschuben“ mit Texten des Dichters Picander – den Menschen in all seiner Verletzlichkeit: Schmerz, Verrat, Vergebung, Liebe, Mitleid und Erbarmen. Kaum vorstellbar, dass die für uns heute wichtigste Komposition der Passionszeit nach ihrer dritten Aufführung vergessen war. Felix Mendelssohn-Bartholdy ist es zu verdanken, dass sie 1829 in Berlin wiedererweckt wurde.

Chor und Orchester des Collegium Vocale Gent 

Philippe Herreweghe ist einer der wichtigsten Bach-Interpreten unserer Zeit. In seiner Arbeit mit den Passionen findet Herreweghe immer wieder neue Zugänge.

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 14.04.2022
 
Ort: Congress Innsbruck
 
Themen: Ostern, Veranstaltung
Ort
Congress und Messe Innsbruck GmbH
Rennweg 3
A 6020 Innsbruck
https://www.cmi.atT: +43 512 / 59 360
 
Kontakt & Informationen