Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Obertöne Kammermusiktage 2020

 
Datum: 17.09.2020
 
Zeit: 18:00
 
Ort: Bernardisaal, Stift Stams

Maurice Ravel – „Ondine” für Klavier solo
Johann Ernst Galliard – Sonate Nr. 5 in d-moll für Fagott und B. C.
Josef Suk – Vier Stücke für Violine und Klavier, op. 17 (1900)
---
Joseph Bodin de Boismortier – Triosonate Nr. 5 in a-moll, op. 37             
Astor Piazzolla – „Se termino” (1964; arr. für Quintett M. Nisinman 2015)             
Marcelo Nisinman – „Chen's Tango II” für Quartett (2019, ÖE)
Boris Lenko – „5 KA (KKKKK)” für Kontrabass und Klavier (2018, ÖE)             
Marcelo Nisinman – „Primavera Porteña” für Klavier solo (2019; nach Astor Piazzolla; ÖE)             
Astor Piazzolla – „Extasis” für Quintett (1952)             
Marcelo Nisinman – „Der makabere Zirkus” für Tangoensemble (2019; ÖE)

Es spielen: Rafael Bonavita, François Guerrier, Jan Krigovsky, Nenad Lečić, Hubert Mittermayer Nesterovskiy, Mariya Nesterovska, Marcelo Nisinman, Leonhard Roczek.

Tickets im Vorverkauf erhältlich unter www.obertone.at/dabeisein, in der Innsbruck Information (Burggraben 3) oder Tourismus Informationen Telfs.
Einzelkarten € 10,00/25,00/45,00; Obertöne-Pass € 90,00/140,00.

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 17.09.2020
 
Ort: Bernardisaal, Stift Stams
 
Themen: Veranstaltung, Konzert
Ort
Zisterzienserkloster Stift Stams
Stiftshof 1
A 6422 Stams
http://www.stiftstams.atT: +43 5263 / 62 42
 
Kontakt & Informationen
Obertöne Kammermusikverein
Postfach 04
A 6020 Innsbruck
http://www.obertone.atT: +43 681 / 81 33 84 93