Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik - Vivaldi d’amore

 
Datum: 22.08.2020
 
Zeit: 20:00
 
Ort: Landestheater, Großes Haus

Vivaldi und die Liebe. Seine Liebe zur Oper, seine Gottesliebe, seine Liebe zur Violine, aber auch zu besonderen anderen Instrumenten wie der Viola d’amore bringt die Accademia Bizantina mit einer Auswahl von Werken verschiedener Genres zum Klingen. Die französische Altistin Delphine Galou stürzt sich in das dramatische Oratoriengeschehen vom mutigen Kampf der jüdischen Witwe Judith gegen den assyrischen Belagerer Holofernes und in die turbulenten Opernereignisse um eine Amazonenkönigin in «Ercole su’l Termodonte». Die Gewinnerin des Gramophone Awards 2018 widmet sich aber auch besinnlichen sakralen Gesängen und Arien aus Kantaten Vivaldis. Alessandro Tampieri, Konzertmeister der Accademia Bizantina wendet sich einem warm tönenden Concerto für Viola d’amore zu. Die Accademia Bizantina mit ihrem Leiter Ottavio Dantone wird darüber hinaus mit Concerti für Streicher zu hören sein.

Tickets: www.altemusik.at ab 7.7.2020 erhältlich.

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 22.08.2020
 
Ort: Landestheater, Großes Haus
 
Themen: Sommer, Veranstaltung, Konzert
Ort
Tiroler Landestheater& Orchester GmbH Innsbruck
Rennweg 2
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 / 52 07 4333http://www.landestheater.atT: +43 512 / 52 074
 
Kontakt & Informationen
Innsbruck Ticket Service
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
http://https://www.innsbruck-shop.com/de/the-chippendales-1909.htmlT: +43 512 / 53 56