Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik - La Dori

 
Datum: 26.08.2019
 
Zeit: 19:00
 
Ort: Tiroler Landestheater

2019 gedenkt die Musikwelt des 350. Todestages Cestis. Was würde in seiner langjährigen Wirkungsstadt Innsbruck besser passen als die brillante Verkleidungs- und Verwechslungskomödie «La Dori», um an den größten Opernkomödianten und begnadetsten Melodiker des 17. Jahrhunderts zu erinnern. Ottavio Dantone, der von der Mailänder Scala bis zu den Salzburger Festspielen als Spezialist für barocke und klassische Oper im Einsatz ist, wird «Doris» Renaissance nach mehr als drei Jahrhunderten auf der Innsbrucker Opernbühne leiten und sein exquisites Originalklangensemble, die Accademia Bizantina, dirigieren. An den Ufern des Euphrat und am Hofe Babylons spielt die babylonische Liebesverwirrung der «Dori».

Pietro Antonio Cesti: «La Dori, overo Lo schiavo reggio»
(Doris oder die glückhafte leibeigene Dienerin)
Tragikomische Oper in drei Akten
Libretto von Giovanni Filippo Apolloni
Uraufführung: Innsbruck, Hoftheater, 1657
Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Ottavio Dantone

Tickets ab € 12,00


 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 26.08.2019
 
Ort: Tiroler Landestheater
 
Themen: Veranstaltung, Konzert
Ort
Tiroler Landestheater& Orchester GmbH Innsbruck
Rennweg 2
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 / 52 07 4333http://www.landestheater.atT: +43 512 / 52 074
 
Kontakt & Informationen
Innsbruck Information und Reservierung GmbH
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 56 200 022 0T: +43 512 / 56 20 00
Innsbruck Information und Reservierung GmbH
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 56 200 022 0T: +43 512 / 56 20 00