Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Chaos in die Ordnung - Der Komponist Peter Zwetkoff

 
Datum: 25.09.2020
 
Zeit: 09:00
 
Ort: Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum

In Tulfes bei Hall in Tirol aufgewachsen, wurde Peter Zwetkoff schon 1940, mit 15 Jahren, von der Gestapo festgenommen. Es folgten weitere Verhaftungen, Folter sowie das Verbot, zur Matura anzutreten. Nach der Befreiung studierte er bei Carl Orff in Salzburg und München Komposition, leitete das Orff-­‐Schulwerk an der Innsbrucker Musikschule und übersiedelte nach Baden-­‐Baden, wo er ab 1954 für fast 300 Hörspiele des Südwestfunks sowie für ein paar Dutzend Filme die Musik komponierte. Auch komponierte er die Musik zu Hörspielen von Ingeborg Bachmann, Georg Büchner, Italo Calvino, Lewis Carroll, Raymond Chandler, Friedrich Dürrenmatt, Umberto Eco und vielen mehr.

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 25.09.2020
 
Ort: Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Weitere Veranstaltungstage
Samstag, 26.09.2020 09:00 Uhr
Sonntag, 27.09.2020 09:00 Uhr
Dienstag, 29.09.2020 09:00 Uhr
Mittwoch, 30.09.2020 09:00 Uhr
Donnerstag, 01.10.2020 09:00 Uhr
Freitag, 02.10.2020 09:00 Uhr
Samstag, 03.10.2020 09:00 Uhr
Sonntag, 04.10.2020 09:00 Uhr
Dienstag, 06.10.2020 09:00 Uhr
Mittwoch, 07.10.2020 09:00 Uhr
Donnerstag, 08.10.2020 09:00 Uhr
Ort
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Museumstraße 15
A 6020 Innsbruck
F: 0043 512 59 489 10http://https://www.tiroler-landesmuseen.atT: +43 512 / 59 489
 
Kontakt & Informationen
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Museumstraße 15
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 / 59 489 10http://https://www.tiroler-landesmuseen.atT: +43 512 / 59 489
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Museumstraße 15
A 6020 Innsbruck
F: +43 512 / 59 489 10http://https://www.tiroler-landesmuseen.atT: +43 512 / 59 489