Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Benefizkonzert des Universitätsorchesters Innsbruck

 
Datum: 26.01.2020
 
Zeit: 19:00
 
Ort: Congress Innsbruck, Saal Tirol
Auch dieses Semester gibt das Universitätsorchester Innsbruck ein Konzert zu Gunsten sozialer Projekte mit einigen der
schönsten Werke der Musikliteratur. Unter der Leitung von Claudio Büchler werden die Musikerinnen und Musiker des Universitätsorchesters Werke dreier allseits bekannter und beliebter Komponisten zur Aufführung bringen: Franz Schuberts wohl berühmtestes Werk, seine Unvollendete Symphonie in h-Moll, Johannes Brahms populäre 2. Symphonie in D-Dur und ? gemeinsam mit der bekannten Mezzosopranistin Marie-Claude Chappuis ? Gustav Mahlers ?Lieder eines fahrenden Gesellen?, die der unglücklich verliebte erst 24-jährige Komponist für seine Angebetete komponierte.
 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 26.01.2020
 
Ort: Congress Innsbruck, Saal Tirol
 
Themen: Konzert
Ort
Congress und Messe Innsbruck GmbH
Rennweg 3
A 6020 Innsbruck
http://www.cmi.atT: +43 512 / 59 360
 
Kontakt & Informationen
Congress und Messe Innsbruck GmbH
Rennweg 3
A 6020 Innsbruck
http://www.cmi.atT: +43 512 / 59 360
Congress und Messe Innsbruck GmbH
Rennweg 3
A 6020 Innsbruck
http://www.cmi.atT: +43 512 / 59 360