Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Zwischen Himmel und Hölle

 
Datum: 19.08.2018
 
Zeit: 20:00
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck

Spanischer Saal


Künstler:
Roberto Festa
Marco Beasley
Ensemble Daedalus
Monika Mauch
Josep Benet
Josep Cabré


Programm:
Giulio Cesare Barbetta
Giovanni Domenico del Giovane da Nola
Adriano Banchieri


Sie tanzen seit 500 Jahren auf dem Prunkerker des Goldenen Dachls in Innsbruck. Die Moriskentänzer, von Spruchbändern mit unentzifferbaren Schriftzeichen in orientalischer Anmutung umflort, spiegeln das höfische Leben der damaligen Zeit wider. Die «Moresca» hatte sich zunächst von Spanien über Italien in viele Regionen Europas als grotesker Tanz verbreitet und war dann in der Renaissance ein besonders beliebter höfischer Tanz. Im Spanischen Saal von Schloss Ambras taucht das Ensemble Daedalus in die wundersame Welt der «Moresca» ein. Die Sänger und Musiker widmen sich den maurischen Anfängen der Tanzmusik in Spanien, ihrer Verbreitung im Spanischen Vizekönigtum Neapel und kunstvollen Kompositionen des Münchner Hofkapellmeisters Orlando di Lasso und des Bologneser Komponisten Adriano Banchieri.

Das Ensemble Daedalus macht vergangene Jahrhunderte hörbar und wird auch die ganze Bandbreite der Tanzmusik «a la Moresca» entrollen: verrückte Karnevalslieder, verzückte Madrigale, Liebeslieder, neapolitanische Canzonen, spanische Canciones, poetische Verse, dramatische Szenen, Gesänge von Unschuld, erster Liebe, dämonischen Mächten und den dagegen beschworenen himmlischen Kräften. Einst durften Moriskentänze übrigens nur in der Karnevalszeit getanzt werden.


KARTENVORVERKAUF

Online

Vorverkauf:
- Innsbruck Information, Burggraben 3, 6020 Innsbruck, Mo-Sa 9.00-18.00 Uhr; T +43 (0)512 561561
- in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen 

Reisegruppen und Hotels: tickets@altemusik.at, T +43 (0)512 571032-13 (Silvia Kehl), Mo-Fr 9.00-12.30 Uhr



 

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 19.08.2018
 
Ort: Schloss Ambras Innsbruck
 
Themen: Sommer, Veranstaltung, Konzert
Ort
Schloss Ambras Innsbruck
Schlossstraße 20
A 6020 Innsbruck
F: 0043 1 52524 4899http://www.schlossambras-innsbruck.atT: +43 1 525 / 24 48 02
 
Kontakt & Informationen
Innsbruck Ticket Service
Burggraben 3
A 6020 Innsbruck
http://www.innsbruck-shop.comT: +43 512 / 53 56