Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

UCI Rad WM 2018: Straßenrennen Juniorinnen

 
Datum: 27.09.2018
 
Zeit: 11:15
 
Ort: Zielort: Rennweg

Das klassische Straßenrennen der Juniorinnen startet im mittelalterlichen Rattenberg, der kleinsten Stadt Österreichs. Die ersten 25 km verlaufen recht flach, danach „klettern“ die Teilnehmerinnen über Terfens hinauf nach Gnadenwald. Der 2,6 Kilometer lange Aufstieg weist eine Steigung von bis zu 13 Prozent auf. Das bremst die Teilnehmerinnen ein wenig. Und macht den Abschnitt zum perfekten Platz für Zuschauer und Schlachtenbummler. Spannung ist vorprogrammiert: Die Strecke mit einer durchschnittlichen Steigung von 10,5 Prozent verlangt den Juniorinnen alles ab. 

 

Absam bis Innsbruck  

Über Gnadenwald geht es beim Linger Kreisverkehr in Absam über die Dörfer Thaur, Rum, Arzl und Mühlau hinein ins Zielgelände. Vor dem Zieleinlauf wartet noch eine letzte Herausforderung. Die Fahrerinnen haben nun schon fast 50 Kilometer in den Beinen. 24 haben sie noch vor sich: Eine große Schleife um die Stadt führt vorbei an Olympiahalle und Schloss Ambras. Aufstieg über die Dörfer am Fuße des Patscherkofels inklusive. Es geht weiter über die Olympiabrücke mitten durch das Innsbrucker Stadtzentrum mit Triumphpforte und Innbrücke. Das Peloton zwängt sich durch die enge, steile Höttinger Gasse. Anschließend geht es über die Kettenbrücke und den Rennweg ins Ziel vor der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck.

 

Tipps für Zuschauer vor Ort  

Beste Sicht auf die Fahrereinnen gibt es entlang des Aufstieges von Terfens nach Gnadenwald. Ebenso ist die Aufwärtsstrecke von Innsbruck nach Patsch ein guter Ort zum Anfeuern. Auf der Suche nach Top-Stimmung? Die bietet eine Fanzone mit Videowall oberhalb von Schloss Ambras.

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 27.09.2018
 
Ort: Zielort: Rennweg
 
Themen: Fahrrad/Radfahren, Veranstaltung
Ort
Rennweg
Rennweg
A 6020 Innsbruck
 
Kontakt & Informationen
Innsbruck-Tirol Rad WM 2018 GmbH
Innrain 6-8
A 6020 Innsbruck
http://www.innsbruck-tirol2018.comT: +43 512 / 58 11 76