Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Morgen, Findus, wird's was geben - Nach dem Kinderbuch von Sven Nordqvist

 
Datum: 23.12.2018
 
Zeit: 15:00
 
Ort: BogenTheater

Inhalt:
Der alte Pettersson lebt mit seinem Kater Findus und ein paar ganz besonderen Hühnern am Waldrand. Der einzige, der ihn manchmal besuchen kommt, ist der stets hilfsbereite Nachbar Gustavsson. Als Weihnachten immer näher rückt, erfährt Kater Findus vom Christkind und wünscht sich nichts mehr, als sein Geschenk vom Christkind persönlich überreicht zu bekommen. Um dem Kater eine Freude zu machen verspricht Pettersson, dass das Christkind kommen wird. Da er aber selbst nicht so recht daran glaubt, beginnt er eine Maschine zu bauen, die wie das Christkind aussieht und das Geschenk überreichen kann.
Ob er die Christkindpuppe rechtzeitig fertig stellen kann und was sonst noch so passiert in der Vorweihnachtszeit gibt´s auf der Bühne des BogenTheaters zu sehen.

Autor:
Sven Nordqvist ist ein schwedischer Zeichner. Nordqvist ist in Deutschland und seinem Heimatland Schweden einer der beliebtesten Autoren für Kinderbücher. Er ist vor allem für die Bücher um Pettersson und Findus bekannt.

Besetzung:
Markus Moosbrugger , Emilie Orbini, René Orbini, Sarah Engl, Simon Engl, Sophie Trenkwalder, Martina Taferner

Spielleitung: Alexander Alscher Assistenz: Stephanie Larcher-Senn

Preise:
Erwachsene: € 8,00
Kinder: € 4,00

Reservierung:
0650 702 10 83
Reservierung@bogentheater.at www.bogentheater.at

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 23.12.2018
 
Ort: BogenTheater
 
Themen: Veranstaltung
Ort
Bogentheater
Ingenieur-Etzel-Straße 32
A 6020 Innsbruck
http://www.bogentheater.atT: +43 650 / 70 21 083
 
Kontakt & Informationen
Bogentheater
Ingenieur-Etzel-Straße 32
A 6020 Innsbruck
http://www.bogentheater.atT: +43 650 / 70 21 083
Bogentheater
Ingenieur-Etzel-Straße 32
A 6020 Innsbruck
http://www.bogentheater.atT: +43 650 / 70 21 083