Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Carmen Selma - drei zukünftige Patriarchen – tres futuros patriarcado

 
Datum: 17.05.2018
 
Zeit: 10:00
 
Ort: Galerie 22A

Carmen Selmas Bilder stellen immer Menschen dar. Sie lässt in Seelen blicken.
Die Charaktere, die Emotionen der Menschen ziehen den Betrachter in ihren Bann und fordern nach Interpretation.
Manchmal kann man an Hand des Titels mögliche Schlüsse ziehen und in der Vergangenheiten lesen.
In ihren Bildern ist nichts dem Zufall überlassen. Jeder Pinselstrich, jede Farbgebung, jede Inszenierung der
Bildkomposition trifft immer genau den Platz im Bild, der am aussagekräftigsten ist.
Zumeist mit wenigen Strichen und Farbflecken erzeugt Carmen Selma jene Expressivität und magische Präsenz,
die für uns als typisch “spanisch” empfunden wird, jedoch auch genau in unseren Kulturkreis passt und dadurch
neugierig auf weitere Bilder macht. Ihre Deutung der sogenannten, biederen Gesellschaft und ihre Darstellung
bedrückender Lebenssituationen hat für mich eine ungeheure Anziehung.
Kunstausstellung mit Werken von Johannes Haider

 
 
Infos zur Veranstaltung
 
Datum: 17.05.2018
 
Ort: Galerie 22A
 
Themen: Stadt
Weitere Veranstaltungstage
Freitag, 18.05.2018 10:00 Uhr
Montag, 21.05.2018 10:00 Uhr
Dienstag, 22.05.2018 10:00 Uhr
Mittwoch, 23.05.2018 10:00 Uhr
Donnerstag, 24.05.2018 10:00 Uhr
Freitag, 25.05.2018 10:00 Uhr
Ort
 
Kontakt & Informationen
Galerie 22a
Herrn
Dietmar Klimbacher
Wilhelm-Greil-Straße 15
A 6020 Innsbruck
http://www.galerie22a.atT: +43 664 / 38 26 573
Galerie 22a
Herrn
Dietmar Klimbacher
Wilhelm-Greil-Straße 15
A 6020 Innsbruck
http://www.galerie22a.atT: +43 664 / 38 26 573